Unser Schutzkonzept

Wir legen grössten Wert darauf, dass Sie bei uns sicher trainieren. Gemäss dem offiziellen Schutzkonzept der Fitnessbranche gelten im Polygon Club folgende Empfehlungen und Regeln:

Empfehlungen

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände jeweils beim Ein- und Austritt. Desinfektionsmittel steht am Eingang des Studios bereit.
  • Wir desinfizieren regelmässig alle Oberflächen (auch die Türklinken) im Studio. Ausserdem stehen auf der Trainingsfläche in allen Bereichen Desinfektionstücher bereit. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Gerät nach Benutzung zusätzlich selbst an den Berührungsflächen zu reinigen.
  • Wir empfehlen Ihnen, die Swiss Covid App auf Ihrem Smartphone zu aktivieren und während des Trainings bei sich zu tragen.

Verhaltensregeln

  • Checken Sie sich bei Eintritt ins Studio in jedem Bereich (Hammer Strenght, eGym Fitness im 2. Stock, Group Fitness-Raum und Spa-Bereich) zwingend mit Ihrem Chip ein. Der elektronische Check In dient als Kontrollinstrument.
  • Achtung: per 13. September 2021 ist der Zutritt zum Studio nur noch mit einem gültigen Covid-Zertifikat erlaubt (3-G-Regel: Geimpft, Genesen oder Getestet)!
  • Benutzen Sie die Geräte nur mit einem aufgelegten Handtuch.
  • Die vom BAG vorgegebenen «Alltagsregeln» gelten selbstverständlich auch während des Aufenthalts im Studio:
    • Abstand halten, auch während des Wechselns von einer Trainingsstation zur nächsten
    • Vor und nach dem Training gründlich die Hände waschen
    • Kein Händeschütteln
    • In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen
    • Nicht ins Gesicht fassen!

Gesundheitscheck

  • Sollten Sie an einem oder mehreren für Covid-19 typischen Krankheitssymptomen leiden, wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Fieber, Muskelschmerzen oder plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, ist der Zutritt zum Studio strikt untersagt. Kommen Sie erst wieder ins Studio, wenn Sie gesund sind oder ein negatives Testergebnis haben.

Kontakt: Balz Wydler (info@polygon-fitness.ch)